Montag | 20. November 2017

Projekte

Hunte-Wasseracht unterstützt Engagement Jugendlicher für den Goldenstedter Mühlenbach


Am 20. Mai 2009 brachten Schüler der Marienschule Goldenstedt und deren polnischer Partnerschule in Olesnica in einer gemeinsamen Aktion zwei Kiesbänke in den Oberlauf des Goldenstedter Mühlenbachs ein leisteten so einen praktischen Beitrag zur laufenden Renaturierung des Gewässers. Logistische Unterstützung erhielten Sie dabei durch die Hunte-Wasseracht, welche die erforderlichen Arbeitsmaterialien wie Schubkarren und Schaufeln zur Verfügung stellte und die tatkräftigen Jugendlichen darüber hinaus mit einem Eis für ihr Engagement belohnte.

 

Noch in diesem Jahr soll unter der Trägerschaft der Gemeinde Goldenstedt und der Hunte-Wasseracht durch die Anlage eines naturnah gestalteten Umgehungsgerinnes im Bereich der Stauanlage Essemüller die biologische Durchgängigkeit für Wandersalmoniden wie Lachse und Meerforellen im Sinne der Zielvorgaben der EG-Wasserrahmenrichtlinie wiederhergestellt werden. Da die nach Durchführung der geplanten Maßnahme erwarteten Fische auf Laichgebiete innerhalb der durchwanderten Fließgewässer angewiesen sind, stellt die auf Initiative der Naturschutz-AG der Haupt- und Realschule Goldenstedt durchgeführte Aktion einen wertvollen Beitrag zum nachhaltigen Erfolg des Vorhabens dar, das derzeit ein durch den Landkreis Vechta geführtes Plangenehmigungsverfahren durchläuft. 

 

Foto1 Foto2 Foto3 Foto4 Foto5

 

 

 

© Copyright Hunte Wasseracht - 2007-2017. All rights reserved :: Impressum ::